facebokepixel

Wecke deine Urkräfte Erfahrungen mit Diana Hellers

Die geführte Meditation „Wecke deine Urkräfte“ stammt von Diana Hellers und kann dir dabei helfen, dich selbst besser kennen zulernen. Während dieser klangvollen Erfahrung  begleitet sie dich mit deiner angenehmen Stimme auf eine Reise in dein tieferes Bewusstsein. Während du sofort anfängt, dich wohlfühlen, kannst du dich in einem geschützten Rahmen auf den Weg in dein Innerstes geben.

More...

Wer ist Diana Hellers?

Diana Hellers findet du auf ihrer gleichnamigen Website. SIE betrachten sich mit den Themen Heilung, Entwicklung und Selbstfindung und bietet dir zahlreiche wertvolle Inhalte auf ihrem Blog an. Die mittlerweile in Norwegen lebende Heilerin beschäftigt sich mit den zentralen Aspekten des Lebens. Auf this way can sie dir dabei helfen, deine Probleme zu bewältigen und dein Befinden zu verbessern. Vor allem dann, wenn du einen bewussten und gesunden Lebensstil führst, aber trotzdem nicht weiterkommst, ihre Sitzungen dagegen schaffen. Angebote wie ihre Meditation oder ihre Seminare unterstützen dich bei deinem persönlichen Wachstum. Sie helfen dir dabei, deine innere Welt mit der äußeren Welt in Einklang zu bringen.

Was ist eigentlich eine geführte Meditation?

Bei dem Programm "Wecke deine Urkräfte" handelt es sich um eine geführte Meditation. Das bedeutet für dich, dass du nicht versuchst, in der vollkommenen Stille zu versinken oder in den Klängen aufzugehen. Leitet dich Diana Hellers durch die zentralen Fragen, welche dir dabei helfen können, deine wahren Kräfte in dir zu entdecken. Während der gesamten Meditation begleiten dich auch nicht nur schöne und angenehme Klänge, sondern auch eine Stimme, die dich abholt und begleitet.

Urkräfte: Was ist damit gemeint?

Deine Urkräfte begleiten dich durch dein Leben. Sie sind ein Teil von dir und tief in dir verankert. Das Problem daran: Durch den hektischen Alltag und das Angepasst-Sein vergessen viele Menschen sich auf ihre wahre Bestimmung zu konzentrieren. Was macht dich als Person aus? Wo liegt deine energetische Qualität? Diese Fragen gehen Hand in Hand mit deinen Urkräften, die dich in deinem Leben wirklich voranbringen. Und zwar mit dem Ziel, dass du glücklicher, erfüllter und zufriedener leben kannst.

Worum geht es in der Meditation?

Die geführte Meditation von Diana Hellers beginnt damit, dass du dich auf dich selbst einstimmst. Das bedeutet, du nimmst deinen Atem wahr. Allerdings nicht nur deinen Atem, sondern auch deinen Körper, wie du vollständig ankommen sollst. Der Vorteil daran: Du bewegst dich von nun an in einem geschützten Rahmen, bist geerdet und spürst dich selbst mehr, als es im Alltag vermutlich der Fall ist.

Die Essenz

Anschließend geht es insbesondere darum, Ihre eigene Essenz zu erspüren und wahrzunehmen. Denn sie ist stets bei dir, auch wenn sie sich die meiste Zeit im Hintergrund hält. Bei deiner Essenz handelt es sich übrigens um deine persönliche energetische Qualität. Diese kannst du nicht nur erspüren, sondern viel wichtiger: zulassen. Nur durch das Zulassen kann sie sich in deinem Leben verankern und deinen Alltag bereichern. Dieser Teil der geführten Meditation war für mich besonders spannend, denn ich konnte spüren, wie sich vieles in mir bewegt hat. Der Alltag ist oft schnell, hektisch und laut. Dadurch geraten die zentralen Themen in Vergessenheit oder müssen beiseitegeschoben Werden, um sich den Situationen und Menschen anzupassen.Durch das Erspüren dieser Qualitäten geraten solche Momente erst einmal in Vergessenheit und helfen deshalb dabei,

Erweckt die Meditation die Urkräfte?

Ob die Meditation nach dem ersten Anhören tatsächlich die eigenen Urkräfte geweckt hat, kann ich nicht sagen. Meiner Meinung nach bedarf es mehr als der einmaligen Meditation. Das ist allerdings kein Problem, denn die Meditation erhältst du als Download oder CD. Du kannst sie dir auch so oft anhören, wie es dir zusagt. Was die Meditation allerdings geschafft hat, ist, dass ich alles um mich herum vergessen habe: Sie hat meine Gedanken und meinen Geist beruhigt und mich voll und ganz in ihren Bann gezogen. Das hat mir dabei geholfen, meine Wahrnehmung zu schärfen und dieses neue Bewusstsein im Alltag beizubehalten.

Weitere Ergebnisse

Ich bin mir sicher, dass es problemlos gelingt, dieses professionelle und tiefgreifende Bewusstsein beizubehalten, wenn du dich öfter mit Diana Hellers im Rahmen der Meditation durch dein Innerstes bewegst. Wichtig ist es jedoch, sich selbst die Zeit dafür zu nehmen. Rund eine Stunde dauert der Audiotrack, wobei mir diese Stunde beim ersten Anhören deutlich länger erschien. Das war allerdings gut so, denn diese eine Stunde hat mir reichlich neue Energie geschenkt, sodass ich den Rest des Tages voller Elan und neuer Kraft meistern konnte. Wegen diesem "mehr" an Energie eignet sich die Meditation meiner Meinung nach vor allem für die erste Tageshälfte. Kurz vor dem Schlafengehen mag sie beim Einschlafen unterstützen, wobei ich es selbst nicht ausprobiert habe.

Welche Urkräfte es zu erwecken gilt, hängt übrigens ganz von dir ab. Denn wie jeder Mensch seine eigenen Werte oder Vorlieben hat, so sind auch die Urkräfte ein ganz individuelles Thema. Sie sind das, was dich ausmacht und werden sich deshalb von denen deiner Mitmenschen unterscheiden.

Fazit: 

Eine Meditation, die bis unter die Haut geht

Hinter der geführten Meditation von Diana Hellers verbirgt sich ein einmaliges Erlebnis. Während die Meditation dann langsam beginnt, konzentriert sie sich schnell auf die zentralen Themen, die leider allzu oft in Vergessenheit geraten. Nämlich auf dich selbst, deine Wahrnehmung und deine energetische Qualität. Die klangvolle Melodie, die die Meditation begleitet, wirkt entspannend, aber nicht ermüdend.

Persönlich gefallen hat mir sowohl Diana Hellers Stimme, die Musik als auch die Meditation an sich. Auf ihrer Website empfiehlt sie, die Zeit in der Stille mit Kopfhörern zu genießen. Dem kann ich nur zustimmen, denn die Kopfhörer tragen zu einer besseren Wahrnehmung bei. Das liegt nicht unbedingt an den Frequenzen, wie es beispielsweise bei binauralen Beats der Fall ist. Stattdessen schärfen sie den Fokus und stellen eine Abgrenzung zur Umwelt dar.

Empfehlung

An sich hat mich die Meditation durch ihre klangvollen Töne und ihre Verlockungen in ihren Bann gezogen. Aber was hat diese geführte Meditation mit Verlockungen zu tun? Sie zieht dich von der ersten Sekunde an in ihrem Bann, was nicht zuletzt an der Soundqualität liegt. Gleichzeitig trägt die Stimme dich sanft davon und scheint dich dazu aufzufordern, ihr zu folgen. Neben den vielen wundervoll tiefgründigen Themen, die in dieser kurzen Zeit behandelt werden, hat sie noch mehr zu bieten: Sie weckt eine tiefe Sehnsucht tief in ihrem Inneren und hilft dir dabei, deine Urkräfte erneut zu entdecken und ihnen zu folgen. Deshalb kann ich die Meditation „Wecke deine Urkräfte“ jedem empfehlen, der sich nach einer tiefgründigen Meditation sehnt, um etwas in seinem Leben zu bewegen.

>